Food

VEGANE KARTOFFEL-MAYONNAISE

Ennui single-origin coffee crucifix, irony PBR squid sriracha. Kale chips slow-carb gastropub DIY, wayfarers Williamsburg lo-fi distillery +1 kitsch tofu Marfa beard.

Zur Zeit probiere ich ja gerne neue Rezepte aus. Achtung Wortspiel: Über den Tellerrand schauen. Ob mich die vegane Kartoffel-Mayonnaise überzeugen konnte oder das ganze doch nur kalter Kartoffelpüree ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zutaten

  • 2 Kartoffeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Flüssigkeit (Wasser oder ungesüßte Pflanzenmilch)
  • 1 Prise Salz (gerne Kala Namak)
  • optional 1 TL Senf

  • Kartoffel schälen und in Stücke schneiden
  • Kartoffel kochen richtig gut weich kochen
  • Alles in einen Mixer geben und ab geht die wilde Fahrt
  • So viel Flüssigkeit hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Fertig!