Hallo mein Name ist Tom Meurer!

Herzlich willkommen bei der Show Podcast Warriors.
Episode 1 und oft ist es doch wirklich so: Über was soll man reden? Oder: Du sitzt vor dem Mic, möchtest mit Deinem Podcast Mehrwert unter’s Volk bringen, aber Du denkst: Scheiße, worüber soll ich reden? Ist nicht schon alles mindestens 100 mal gesagt worden?

In der Regel hast Du Kunden oder einen Blog. Und dieser Zielgruppe möchtest Du gerne noch etwas zusätzliches anbieten. Nämlich Deine Podcast-Show. Und das ist gut so. Denn Dein Podcast ist etwas einzigartiges. Alleine schon durch Deine Stimme. Denn die gibt es nur einmal auf der Welt. Glaubst Du wirklich, Du könntest so viel Persönlichkeit in Deine Texte bringen wie durch Deine Stimme im Podcast?

Warum ist die erste Episode so schwer?

Und trotzdem tun sich sehr viele Podcaster schwer. Und wie ich schon oben geschrieben…Die “Hauptangst” ist: Über was soll ich denn reden was nicht schon 100 mal gesagt wurde? Sicherlich hast Du kein Thema was nicht schon in einem Podcast besprochen wurde. Aber und jetzt kommt das wichtige…aber nicht mit Deiner Stimme und nicht mit der Art und Weise wie du etwas sagst.
00:01:33: Na auch das was ich mache gibt es schon hundertfach.
Du kennst das doch selber von Dir: Die eine Stimme hörst Du lieber als die andere Stimme. So sind die Geschmäcker bei Stimmen eben auch verschieden. Man hört den einen oder anderen eben lieber zu.  Allein schon aufgrund der Stimme. Und deswegen ist das auch kein Grund sich einen Kopf zu machen.

Wenn Du was zu sagen hast sag es! Wenn du was sagen möchtest, sag es – mit Deiner ganz ureigensten Persönlichkeit.

Vielleicht möchtest du ja einfach einen Alltags-Podcast machen. Oder Du möchtest einen Podcast machen über Politik, wo Du ganz offen und ehrlich deine Meinung sagst und Klartext redest.

Oder Du möchtest über Themen podcasten die Dich gerade beschäftigen. Oder über Programme, über Spiele…Bist Du jemand der besonders gut über das Thema Sex reden kann… Dann rede über Sex und hilf Menschen die Probleme haben.

Wenn Du schon ein Business hast, dann podcaste natürlich über das Thema Deines Blogs bzw. das Main-Thema Deines Business.

Und wenn Du dann immer noch kein Thema für Deine erste Episode hast, dann gehe in deinem Blog. Such den Blogpost mit den meisten “likes”, Kommentaren oder sonstigen Reaktionen. Und liest Du quasi diesen Blogbeitrag ins Mikrofon
und schon hast Du eine erste Episode.

Okay, ich hoffe ich konnte Dir mit meiner ersten Episode helfen, Deine erste Episode an den Start zu bekommen. Aber das wichtigste ist und bleibt das TUN. Starte und Dein Podcast wird werden 😉

Wenn Dir diese Episode gefallen hat, dann abonniere doch meine Podcast-Show und bewerte mich auf iTunes mit 5 Sternen.

Mit Herz und Seele,
Tom